„Der Mensch steht im
Mittelpunkt unserer Arbeit“

„Der Umgang mit Sprache
ist unsere Leidenschaft

 

Geht nicht – gibt’s nicht!"

Rechtschreibfehler - Stolpersteine ...

Kennen Sie das: Sie fühlen sich sattelfest in der deutschen Rechtschreibung und sind sich sicher, dass Sie auf diesem Gebiet so schnell nichts aus der Bahn werfen kann. Bis Sie eine Freundin unvermittelt fragt: “Sag mal, wird Terrasse eigentlich mit zwei „R“ oder nur mit einem geschrieben?“ Spontan antworten Sie „mit 2 R“ und …........... geraten plötzlich ins Straucheln. Hat sich die Schreibweise seit der letzten Rechtschreibreform in 2006 womöglich geändert, und ist jetzt vielleicht nur noch „1 R“ in diesem Wort enthalten?

Freigegeben in kurz und bündig

Rechtschreibung im Internet

Sie erinnern sich: Vor einigen Tagen habe ich mich in einem Beitrag mit dem „Ableger“ der deutschen Rechtschreibung im Internet beschäftigt – ich habe ihm den Namen „digitale Rechtschreibung“ gegeben.

Dass viele meiner Mitmenschen genauso wenig wie ich erkennen können, welcher Sinn dahinter stehen mag, eine sehr aussagekräftige, klare und genaue Sprache wie Deutsch so zu verstümmeln, dass der Inhalt der Worte teils nur mit Mühe – wenn überhaupt – feststellbar ist, haben mir die Antworten gezeigt, die ich nach diesem Artikel erhalten habe.

Nur..... diese andere Gruppe, die mit Begeisterung jenseits aller Rechtschreibregeln und frei von jeglicher Interpunktion Nachrichten schreibt und Kommentare postet, sie ist vorhanden.

Freigegeben in kurz und bündig

040 - 74 39 08 03 

info@die-textbienen.de

Wir bei Facebook