„Der Mensch steht im
Mittelpunkt unserer Arbeit“

„Der Umgang mit Sprache
ist unsere Leidenschaft

 

Geht nicht – gibt’s nicht!"

Rechtschreibfehler - Stolpersteine ...

Kennen Sie das: Sie fühlen sich sattelfest in der deutschen Rechtschreibung und sind sich sicher, dass Sie auf diesem Gebiet so schnell nichts aus der Bahn werfen kann. Bis Sie eine Freundin unvermittelt fragt: “Sag mal, wird Terrasse eigentlich mit zwei „R“ oder nur mit einem geschrieben?“ Spontan antworten Sie „mit 2 R“ und …........... geraten plötzlich ins Straucheln. Hat sich die Schreibweise seit der letzten Rechtschreibreform in 2006 womöglich geändert, und ist jetzt vielleicht nur noch „1 R“ in diesem Wort enthalten?

Freigegeben in kurz und bündig

Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen und Aufgaben zu verteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem endlosen weiten Meer.  So die weisen Worte von Antoine de Saint Exupery......

Ja, was hat denn dieses Zitat mit meiner Webseite zu tun, werden Sie fragen. Ich will doch gar kein Schiff bauen.......Natürlich ist mir dies ebenso klar wie der Umstand, dass jeder Vergleich ein wenig hinkt. Und trotzdem hat das obige Zitat einen unmittelbaren Bezug zu Ihrer Webseite: Es geht nicht darum, wer weiß wieviele Menschen zusammenzutrommeln, die täglich Ihre Webseite besuchen. Es geht vielmehr darum, dass Sie „die Besucher/innen sozusagen die Sehnsucht lehren“, Sie und das Angebot Ihrer Firma kennenzulernen. Es geht darum, dass der/die Besucher(in) auf Ihrer Webseite länger verweilt und sich mit Ihrem Angebot auseinandersetzt. Damit er/sie „bei Ihnen“ bleibt, müssen Sie innerhalb weniger Sekunden deren Aufmerksamkeit gewinnen:

Freigegeben in Wissenswertes

040 - 74 39 08 03 

info@die-textbienen.de

Wir bei Facebook